Kirsch-Kokos-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Kokos-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
5532
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.532 kcal(263 %)
Protein75 g(77 %)
Fett255 g(220 %)
Kohlenhydrate731 g(487 %)
zugesetzter Zucker274 g(1.096 %)
Ballaststoffe50,6 g(169 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K28 μg(47 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure348 μg(116 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin52,2 μg(116 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium4.624 mg(116 %)
Calcium420 mg(42 %)
Magnesium433 mg(144 %)
Eisen16,6 mg(111 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren196,4 g
Harnsäure305 mg
Cholesterin520 mg
Zucker gesamt393 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
400 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
100 g Zucker
100 g weiche Butter
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
800 g frische Kirschen
120 g Zucker
170 g Sauerrahm
150 ml Kokosmilch Dose
30 g Speisestärke
2 EL Vanillezucker
1 Ei
150 g Kokosraspel
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirscheSauerrahmKokosmilchKokosraspelZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Trockenhefe und dem Zucker in einer Schüssel vermischen. Ca. 200 ml lauwarmes Wasser mit den Knethacken des Rührgeräts nach und nach unterrühren. Die Butter in Flöckchen schneiden und ebenfalls unter den Teig rühren. Den Hefeteig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen ca. 10 Minuten kräftig kneten. Zurück legen, die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.
2.
Währenddessen die Kirschen waschen, entsteinen und mit dem Zucker vermengen. Ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
3.
Den Teig nochmals kräftig durchkneten und auf einer bemehlten Fläche in Größe des Backblechs ausrollen. Das Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf legen, dabei einen Rand hochdrücken. Den Boden mit einem Küchentuch abdecken und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.
4.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
5.
Den Sauerrahm mit der Kokosmilch, der Stärke, dem Vanillezucker und dem Ei verquirlen. Die Kirschen auf dem Kuchenboden verteilen und die Creme darüber streichen. Mit den Kokosraspeln bestreuen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auskühlen lassen mit Puderzucker bestaubt servieren.