0
Drucken
0

Kirsch-Kokos-Törtchen

ohne Gluten

Kirsch-Kokos-Törtchen
20 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 24 Stück
Für das Mehl
Reismehl150 g Reismehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
2 g Bindemittel (Bindino)
Für die Törtchen
300 g Sauerkirschen tiefgekühlt
3 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt bestellen:100 g Kokosraspel
2 Eier größe L
100 ml Milch
150 g Schmand
3 EL Kakao
2 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die tiefgekühlten Sauerkirschen in ein Sieb abfüllen und abtropfen lassen. Dann das Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Kokosraspeln mischen. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Anschließend Milch, Öl, Eigelb und Schmand zu dem Mehlgemisch geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2

Nun die eine Hälfte des Teigs in die Muffinförmchen füllen. Den restlichen Teig mit dem Kakao und den 2 EL Milch vermischen. Dann ebenfalls in Förmchen füllen.

3

Jeweils 2-3 Sauerkirschen auf die hellen und dunklen Törtchen setzen und leicht eindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 Min. backen.

Top-Deals des Tages

Milchaufschäumer VAVA 240ml 500W Elektrischer Flüssigkeitsaufheizer Milchschäumer mit Funktionen für Heiße und Kalte Milch Geräuschloser Betrieb, Antihaftbeschichtung
VON AMAZON
32,29 €
Läuft ab in:
BESTOMZ 100 Stück Aufhänger für Ostereier Kugelaufhänger mit 100 Stück bunte Schnur
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages