Kirsch-Mandel-Küchlein mit Kirschblütensirup und Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Mandel-Küchlein mit Kirschblütensirup und Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium107 mg(3 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
12
Für den Guss
200 g Puderzucker
2 EL Kirschsaft
Für die Mandelbiskuits
120 g Zucker
4 Eier
1 unbehandelte Zitrone Saft und Zesten
160 g Mehl
55 g gemahlene Mandelkerne
½ TL Backpulver
70 g Kirschblüten- Sirup
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernEiZitrone
Produktempfehlung
Für den Sirup 400 g Zucker und 100 g Kandis in 500 ml warmen Wasser auflösen. 1 unbehandelte Zitrone in Scheiben schneiden und mit 1 TL Zitronensäure zugeben; erkalten lassen. 5 Hand voll Kirschblütenblätter in ein großes Glas geben und mit dem Zuckerwasser auffüllen. Verschlossen ca. 6 Tage an einem kühlen Ort aufbewahren. Anschließend durch ein Leinentuch passieren und in sterile Flaschen abfüllen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Zitronensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl, den Mandeln und dem Backpulver unter die Masse mengen. Gut verrühren, die Kirschen unterheben und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und noch warm mit dem Sirup tränken.
3.
Für den Guss den Puderzucker mit dem Himbeersaft glatt rühren und die Küchlein damit überziehen.
Schlagwörter