Kirsch-Marzipan-Muffin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Marzipan-Muffin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
12
Zutaten
24 große Süßkirschen
200 g Marzipanrohmasse
200 g Mehl
2 gehäufte TL Backpulver
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
200 g Joghurt
80 g geschmolzene Butter
4 EL Kirschwasser
1 Prise Salz
2 Eier
Außerdem:
12 Süßkirschen (mit Stiel)
20 g Marzipanrohmasse
Puderzucker zum Arbeiten
1 Muffinbackblech mit 12 Vertiefungen

Zubereitungsschritte

1.
24 Kirschen waschen, trocken tupfen, entstielen und entsteinen. 200 g Marzipan in 24 Stücke teilen, diese in leicht flach drücken und je 1 Kirsche damit umhüllen.
2.
Die Vertiefungen des Muffinblechs dünn fetten und kalt stellen.
3.
Mehl und Backpulver mischen. Zucker und Vanillezucker mit Joghurt, Butter, Kirschwasser und Salz verquirlen. Die Eier einrühren. Die Mehlmischung rasch unterrühren. Je 1 EL Teig in die Blechvertiefungen füllen. Je 2 Kirschen hineinsetzen, leicht eindrücken und den übrigen Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. backen. 5 Min. im Blech ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Zum Servieren die Kirschen waschen und vorsichtig entsteinen. Die 20 g Marzipan zu kleinen Kugeln formen und in die Kernhöhlungen setzen. Die Muffins damit belegen.