0

Kirsch-Nuss-Torte

Kirsch-Nuss-Torte
0
Drucken
1 h
Zubereitung
3 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (26 cm Durchmesser)
Für den Teig
6
100 g
1 P.
100 g
1 TL
100 g
Für die Creme
5 Blätter
4
150 g
125 ml
heißer Espresso
1 EL
200 g
weiche Butter
200 g
Außerdem
1 Glas
2 EL
100 g
100 g
Schlagsahne zum Verzieren
100 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eigelbe mit 4 EL heißem Wasser schaumig rühren, dabei 50 g Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eiweiße mit restlichem Zucker steif schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Haselnüssen mischen, mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im Ofen 30-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen und anschließend auskühlen lassen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 2/5
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel im heißem Wasserbad weißschaumig schlagen. Nach und nach den heißen Espresso sowie den Sirup zugießen. Die Masse dick schaumig schlagen. Die Gelatine ausdrücken und unter weiterem Schlagen in der Warmen Schaummasse auflösen. Vom Wasserbad nehmen und überm Eiswasserbad kalt schlagen. Die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren. Die Mokkacreme löffelweise! mit dem Schneebesen unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 3/5
Die Schattenmorellen abtropfen, die Flüssigkeit auffangen und mit der Stärke glatt rühren. In einem kleinen Topf unter Rühren erhitzen und einmal aufkochen. Die Schattenmorellen und die Kirschkonfitüre untermengen, zur Seite stellen und auskühlen lassen.
Schritt 4/5
Den Biskuit waagerecht halbieren. Eine Hälfte auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring versehen. Mit der Hälfte der Kirschmasse bestreichen und 3/4 der Creme darüber geben. Den zweiten Boden darauf geben und dünn mit der restlichen Creme bestreichen (zum Rand hin etwas dicker bestreichen). Mittig mit den restlichen Kirschen bedecken und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.
Schritt 5/5
Zum Garnieren den Tortenring entfernen und die restliche Sahne steif schlagen. Die Torte rundherum, bis auf die Kirschen mit der Sahne einstreichen und mit den Schokoraspeln garnieren. Gut gekühlt servieren.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem trockenen, sauberen Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig hängen und fühlt sich das Stäbchen trocken an ist der Kuchen fertig, wenn nicht, noch weitere 5 Min. backen und die Probe wiederholen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

OMORC Sous Vide Garer, leises Sous Vide Stick(50dB) mit genauem Touchscreen, BPA-freier Edelstahl Präzisionskochtopf, Immersion Zirkulator, Rezept verfügbar
VON AMAZON
58,99 €
Läuft ab in:
(3er-Set) 3-fach Premium-Frischeboxen Glas-Set mit Deckel [LEBENSLANGE GARANTIE auf Deckel], Meal Prep Container BPA-frei, geeignet für Mikrowellen, Backöfen, Gefrierschränke, Geschirrspüler 1L Volumen, rechteckig
VON AMAZON
19,37 €
Läuft ab in:
Sedhoom 5 Klingen Spiralschneider Faltbare Gemüse Spaghetti Schneider Mit Saugnapf
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages