0
Drucken
0

Kirsch-Sahnequark

Kirsch-Sahnequark
450
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Quark mit der Milch und der Hälfte des Zuckerrohrgranulats in eine Schüssel geben und zu einer glatten Masse verrühren. Die Sahne mit dem Rest des Zuckerrohrgranulats steif schlagen. Die Kirschen waschen, abzupfen und die Steine entfernen. Die Zwiebackstücke grob zerbröseln.

2

Den Quark locker mit der Sahne, den Kirschen und dem Zimt vermengen.

3

Den Kirschquark, die Zwiebackbrösel und das Preiselbeerkompott schichtweise in Dessertschälchen geben. Den Quark zudecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen. 

4

Das Öl in eine kleine Pfanne geben und erhitzen. Die Erdnußkerne hineingeben und bei geringer Wärmezufuhr unter ständigem Rühren etwa anrösten, bis sie goldbraun sind. Über den Quark streuen.

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Kuscheldecke 150x200 Motiv Sterne, Mikrofaser Coral-Fleece weich und flauschig, Tagesdecke grau CelinaTex Moonlight 5001000 und mehr
VON AMAZON
Preis: 21,95 €
19,68 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Kuscheldecke mit Ärmeln 150 x 180 cm + 35 cm Fußtasche | extra-warm und kuschelig | Mikrofaser Coral-Fleece Ärmeldecke mit Brusttasche und Handyfach | CelinaTex 5000011 Calgary | grau weiß meliert und mehr
VON AMAZON
Preis: 20,95 €
18,86 €
Läuft ab in:
Willow Tree 26011 Engel der Freundschaft
VON AMAZON
Preis: 21,95 €
17,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages