Kirsch-Streusel-Busserl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Streusel-Busserl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
54
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien54 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium20 mg(1 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
35
Für die Streusel
150 g Mehl
30 g gemahlene Mandelkerne
75 g Zucker
1 Prise Zimt
100 g kalte Butter
180 g Sauerkirschen TK, entsteint
35 Backoblaten (á 3-4 cm Durchmesser)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheButterZuckerMandelkernZimt

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Das Mehl mit den Mandeln, Zucker und Zimt mischen und mit der Butter zu Streuseln verarbeiten. Die Kirschen hacken und unter die Streusel mischen.
3.
Die Oblaten, mit etwas Abstand zueinander, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und die Kirsch-Streusel-Masse in kleinen Häufchen darauf setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.
 
Hallo, werden die TK Kirschen gefroren verarbeitet? Danke für die Antwort.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, so kann man sie am besten hacken.
 
Wie lange halten sich die Busserl? EAT SMARTER sagt: Die Busserl schmecken frisch am besten. Sie sollten sie nur ein paar Tage lagern.