Kirsch-Streusel-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Streusel-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
4822
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.822 kcal(230 %)
Protein99 g(101 %)
Fett167 g(144 %)
Kohlenhydrate713 g(475 %)
zugesetzter Zucker272 g(1.088 %)
Ballaststoffe28,4 g(95 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E29,4 mg(245 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin28,7 mg(239 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure888 μg(296 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin37 μg(82 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium2.481 mg(62 %)
Calcium803 mg(80 %)
Magnesium342 mg(114 %)
Eisen14,9 mg(99 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren70,3 g
Harnsäure378 mg
Cholesterin254 mg
Zucker gesamt377 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg Sauerkirschen
250 g Quark
450 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Milch je 60 ml
Öl je 60 ml
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Sesamsamen
80 g kalte Butter
1 Prise Salz
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen waschen, putzen und entsteinen.
2.
Quark mit 300 g Mehl, Backpulver, Milch, Öl, 75 g Zucker und Vanillezucker zu einem glatten Teig verkneten.
3.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, und abkühlen lassen. Dann mit Butter, übrigem Mehl, Salz, und restlichem Zucker zu Streuseln kneten.
4.
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, die Springform ausbuttern und mit dem Teig auslegen. Dabei einen Rand hochziehen. Teig mit Kirschen belegen und die Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.