Kirsch-Tiramisu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Tiramisu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein8 g(8 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium268 mg(7 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod126 μg(63 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
400 g
5 EL
l
400 g
150 g
50 ml
1 EL
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeSauerkirscheMilchZuckerPortweinPistazie

Zubereitungsschritte

1.
Die Vanilleschote mit einem Messer längs halbieren, das Mark herausschaben. Mascarpone mit Vanillemark, Zucker und Milch verrühren und zugedeckt kurz kalt stellen.
2.
Kirschen waschen, trockentupfen, entstielen und die Steine entfernen. Löffelbiskuits mit Portwein beträufeln.
3.
Mascarponecreme, Löffelbiskuits und Kirschen in sechs Dessertschälchen abwechselnd einschichten und mit Pistazien bestreut servieren.