Kirschdessert nach Schwarzwälder Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschdessert nach Schwarzwälder Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 5 min
Fertig
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein11 g(11 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium772 mg(19 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin217 mg
Zucker gesamt42 g(168 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Biskuitteig
3
75 g
2 EL
½ TL
40 g
60 g
500 g
40 ml
2 EL
1 EL
150 ml
Schokoraspel zartbitter

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker weißschaumig schlagen. Die Butter schmelzen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Das Mehl mit dem Kakao über die Eigelb-Zucker-Masse sieben. Das Lebkuchengewürz darauf streuen, die flüssige Butter und 1/3 vom Eischnee unterrühren. Den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Den Boden einer Kastenform einfetten und bemehlen, den Teig hinein geben und im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stürzen und vollkommen auskühlen lassen. Am besten am Tag vorher backen.
3.
Die Kirschen waschen, entsteinen und mit dem Kirschwasser, Zitronensaft und Puderzucker vermengen. Etwa 1 Stunde ziehen lassen. Die Sahne steif schlagen.
4.
Den Biskuit in Stücke brechen und auf vier Gläser verteilen. Darauf die Kirschen geben und die Flüssigkeit darüber träufeln. Mit der Schlagsahne und Schokolade garniert servieren.