Kirschen mit Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschen mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium547 mg(14 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt50 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
100 g
40 ml
5 EL
Für das Kirschkompott
600 g
40 ml
250 ml
40 ml
weißer Portwein
60 g
1

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen entsteinen und mit dem Kirschwasser etwa 30 Min. marinieren lassen.
2.
Wein, Portwein, Zucker und Zimt bei starker Hitze sirupartig einkochen. Die marinierten Kirschen mitsamt der Einweichflüssigkeit in den Sud geben und 2 - 3 Minuten pochieren.
3.
Quark mit Zitronensaft, Creme fraiche und Puderzucker gut aufrühren, abschmecken und bis zum Servieren kalt stellen.