Kirschkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
705
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien705 kcal(34 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate166 g(111 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.177 mg(29 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt158 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg Süßkirsche
200 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkirscheZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Einmachgläser mit kochendem Wasser ausspülen und bereitstellen. Die Kirschen abbrausen, abtropfen lassen und nach Belieben entsteinen. In die Gläser schichten. Den Zucker in 1 l Wasser geben und leicht erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Anschließend wieder abkühlen lassen und über die Kirschen gießen. Diese sollten komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein. Die Ränder falls nötig abwaschen und die Gläser verschließen. Die Gläser so in einen Topf stellen, dass sie den Topfboden nicht berühren, z. B. ein Küchentuch in den Topf legen. Bis knapp unter die Hälfte der Gläser Wasser einfüllen und den Topf schließen. Zum Kochen bringen und ab diesen Zeitpunkt ca. 30 Minuten garen. Anschließend im Topf erkalten lassen. Herausnehmen, abtrocknen und kühl und dunkel aufbewahren.