Kirschkompott auf Kuchenscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkompott auf Kuchenscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 fertiger Marmor-Kastenrührkuchen ca. 400 g
300 ml Rotwein
1 Vanilleschote
110 g Zucker
1 Msp. Zimtpulver
1 Päckchen rotes Tortengusspulver
600 g entsteinte Sauerkirschen
150 g Crème fraîche
100 g Sahnejoghurt
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
3 EL Schokoflocke
4 Zweige Zitronenmelisse

Zubereitungsschritte

1.
Kuchen in 12 Scheiben schneiden und auf ein Backblech setzen. Rotwein mit dem ausgeschabtem Mark der Vanilleschote, 90 g Zucker, Zimt und Tortengusspulver anrühren. Unter Rühren aufkochen, 1 Min. kochen lassen, dann die Kirschen zugeben. Die Sauce heiß auf die Kuchenscheiben verteilen und kalt stellen.
2.
Creme fraiche mit Joghurt, übrigem Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft verrühren und je 1 Klecks auf jedes Törtchen setzen. Mit Schokoflocken und Zitronenmelisse garniert servieren.