0
Drucken
0

Kirschkuchen

Kirschkuchen
35 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech entspricht einer Springform mit 24 cm Durchmesser
50 g Butter
100 g milder Blütenhonig
3 Eigelbe
Jetzt hier kaufen!Zimt
unbehandelte Zitronen (abgeriebene Schale)
Hier kaufen!1 EL Rum
115 g Weizen (frisch feingemahlen)
Jetzt bei Amazon kaufen1 TL Weinstein-Backpulver
Jetzt kaufen!50 g Haselnusskerne
Jetzt bei Amazon kaufen!65 g süße Mandeln (feingemahlen)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 bittere Mandeln (feingemahlen)
3 Eiweiß
2 TL Kakao
1 TL Zitronensaft (bei Süßkirschen)
Butter und Mehl für die Form
500 g entkernte, abgetropfte Süßkirsche oder Sauerkirschen
Sahne zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter zerlassen und lauwarm abkühlen lassen. Den Honig, die Eigelbe, die Butter, den Zimt und die Zitronenschale gründlich verrühren. Den Rum dazugeben. Anschließend das mit dem Backpulver gemischte Mehl darunterrühren. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. 

2

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Nüsse und die Mandeln mischen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee und die Nuss-Mandel-Mischung abwechselnd unter den Teig ziehen. 

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
3

Mit 2 Teelöffeln Kakao und - bei Süßkirschen - mit 1 Esslöffel Zitronensaft aromatisieren.  

4

Den Teig in eine gefettete, bemehlte Springform von 24 cm Durchmesser füllen. 500 g entkernte, abgetropfte Süß- oder Sauerkirschen darauf verteilen.  

5

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (unten) bei 180° Minuten backen. Vor dem Servieren ein Sahnegitter aufspritzen. 

Top-Deals des Tages

Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages