Kirschkuchen mit Mandeln und Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkuchen mit Mandeln und Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
5261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.261 kcal(251 %)
Protein83 g(85 %)
Fett301 g(259 %)
Kohlenhydrate545 g(363 %)
zugesetzter Zucker260 g(1.040 %)
Ballaststoffe28,5 g(95 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D8,1 μg(41 %)
Vitamin E40,6 mg(338 %)
Vitamin K31,2 μg(52 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin22,8 mg(190 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure287 μg(96 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin45 μg(100 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium2.974 mg(74 %)
Calcium632 mg(63 %)
Magnesium421 mg(140 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren148,6 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin1.022 mg
Zucker gesamt353 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g entsteinte Kirschen (frisch oder Konserve)
125 g gemahlene Mandelkerne
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
125 g Zucker
150 g Butter
2 Eier
125 ml Milch
Butter für die Form
Für Überzug und Verzierung
250 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
20 ml Kirschwasser
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Belegkirsche oder frische
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, etwas abkühlen lassen und mit Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Kalte Butter mit einer groben Reibe dazureiben und mit Eiern und Milch verrühren, zum Schluss Kirschen unterheben.
2.
Die Form einfetten, den Boden dann mit rund zugeschnittenem Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und ca. 1 Std. im vorgeheizten Backofen (180°) backen, Garprobe mit einem Stäbchen machen. Den fertigen Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und Kirschwasser steif schlagen, die Torte damit überziehen und gleichmässig mit Kirschen belegen.
4.
Für die Seitenverzierung Kirschen auf kleine Hölzchen stecken und so am Rand befestigen.
5.
Bis zum Servieren kühl stellen.