Kirschtarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschtarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g
getrocknete Erbsen zum Blindbacken
Für das Kirschkompott
400 g
40 ml
200 ml
40 ml
weißer Portwein
60 g
1
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirscheBlätterteigRotweinZuckerPortweinErbse

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen entsteinen und mit dem Kirschwasser etwa 30 Min. marinieren lassen.
2.
Wein, Portwein, Zucker und Zimt bei starker Hitze sirupartig einkochen. Die marinierten Kirschen mitsamt der Einweichflüssigkeit in den Sud geben und 2 - 3 Minuten pochieren. Speisestärke mit wenig Wasser glattrühren, zu den Kirschen geben, unter Rühren aufkochen und binden lassen, dann abkühlen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°vorheizen.
4.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen, dann auf bemehlter Arbeitsfläche aufeinanderlegen, ausrollen (24 x 48 cm), und 8 Herzen von 12 cm ausstechen.
5.
Auf ein kalt abgespültes Backblech legen, jeweils in der Mitte mit 1-2 EL Erbsen belegen und auf mittlerer Schiene in 12-14 Min goldbraun backen, herausnehmen, abkühlen lassen, Erbsen entfernen und mit dem Kirschkompott belegen.