Kirschtorte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kirschtorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3098
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.098 kcal(148 %)
Protein105 g(107 %)
Fett181 g(156 %)
Kohlenhydrate234 g(156 %)
zugesetzter Zucker119 g(476 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D9,4 μg(47 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂3 mg(273 %)
Niacin24,5 mg(204 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure314 μg(105 %)
Pantothensäure8,1 mg(135 %)
Biotin84,5 μg(188 %)
Vitamin B₁₂9,1 μg(303 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium2.184 mg(55 %)
Calcium1.015 mg(102 %)
Magnesium220 mg(73 %)
Eisen11,2 mg(75 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink9 mg(113 %)
gesättigte Fettsäuren103,7 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin945 mg
Zucker gesamt201 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1
Biskuitboden (Fertigprodukt oder selbst gemacht)
Für die Creme
6 Blätter
500 g
400 g
4 EL
1 Glas
Zucker nach Geshmack
Außerdem
100 g
Schlagsahne geschlagen
16

Zubereitungsschritte

1.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Quark mit Zucker glatt rühren, abschmecken. Die Kirschen gut abtropfen. Die Gelatine gut ausdrücken, in einem kleinen Topf schmelzen, den Schnaps einrühren (Temperaturausgleich) und die angerührte Gelatine zügig unter die Quarkmasse rühren. Die Sahne steif schlagen, unterheben.

2.

Den Biskuit auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring versehen, 1/3 der Kirschen auf dem Tortenboden verteilen und die Hälfte der Creme einfüllen. Die restlichen abgetropften Kirschen darauf verteilen und die restliche Creme einfüllen und gut glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Kurz vor dem Servieren den Tortenring entfernen, mit Sahnerosetten verzieren, Kirschen und Minze darauf legen und mit Schokoraspeln bestreut servieren.