Kirschtorte mit Mohnsahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschtorte mit Mohnsahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium246 mg(6 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
12
Für den Brandteig
200 ml Wasser
65 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
120 g Mehl
30 g Speisestärke
3 Eier (Größe M)
Für den Belag
30 g Speisestärke
300 ml Kirschsaft
4 EL Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
370 g (abgetropft) Sauerkirschen aus dem Glas
370 g (abgetropft) Süßkirsche aus dem Glas
50 ml Kirschlikör
Für die Mohnsahne
400 ml Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Bourbon-Vanille
2 EL gemahlener Mohn
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSauerkirscheSüßkirscheZuckerButterMohn
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Wasser mit Fett und Salz in einem Topf aufkochen. Mehl mit Speisestärke gemischt auf einmal hineinschütten und zu einem Kloß rühren. Kloß unter Rühren abbrennen, bis sich ein weißer Belag am Topfboden bildet. Teig in eine Schüssel geben. 1 Ei mit den Knethaken des Handrührers unterrühren. Die übrigen Eier einzeln unter den Teig rühren, bis ein glänzender spritzfähiger Teig entstanden ist.

2.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Einen Kreis (24 cm Durchmesser) vorzeichnen. Jeweils 1/3 des Teiges darauf als Boden mit einem angefeuchteten Esslöffel verstreichen. Übrigen Teig in einen Spritzbeutel mit großer Zackentülle füllen und mit genügend Abstand kleine Wellen neben die Böden spritzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200-220 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 180-200 Grad) 20-25 Minuten backen. Wellen eventuell vorher aus dem Ofen nehmen. Böden und Wellen auskühlen lassen.

3.

Stärke mit 5-6 EL Kirschsaft verrühren. Übrigen Kirschsaft mit Zucker und Vanillezucker aufkochen. Speisestärke einrühren und einmal aufkochen lassen. Kirschen und Kirschlikör unterrühren. Auskühlen lassen.

4.

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Mohn unterrühren. Kirschgrütze und Mohnsahne auf die Böden streichen und zu einer Torte zusammensetzen. Mit den Brandteigwellen garnieren.