0

Kirschtorte mit Rotweincreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschtorte mit Rotweincreme
286
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett19,3 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein3,7 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien286
1 Stücke enthält
Brennwert286
Eiweiß/Protein/g3,7
Fett/g19,3
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g23
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 16 Stücke
Rührteig
100 g
3
Eier (Größe M)
je 125g Zucker und weiche Butter
1 gestr. TL
50 g
1 gehäufter TL
50 g
Ausserdem
540 g
1 Päckchen
1 EL
2 EL
8
150 g
50 g
125 ml
400 ml
1 Päckchen
Kirschen und Zitronenmelisse zum Garnieren
Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Schokolade fein reiben. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 40 g Zucker einrieseln lassen. Butter oder Margarine cremig rühren, nach und nach den restlichen Zucker, Zimt und Eigelb unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Schokolade unterrühren. Mehl mit Backpulver und Haselnüssen mischen und unterrühren, zuletzt den Eischnee unterziehen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/5

Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen, im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 150 Grad) etwa 45 Minuten backen. Tortenboden 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Backpapier abziehen, Tortenboden auskühlen lassen.

Schritt 3/5

Den Tortenboden auf eine Platte legen, einen Tortenring darum schließen. Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft auffangen. Kirschen auf dem Tortenboden verteilen. Tortengusspulver mit Kirschsaft (250ml abmessen, eventuell mit Wasser auffüllen), Zucker und Kirschwasser nach Anleitung zubereiten. Den Tortenguss über die Kirschen löffeln. Fest werden lassen.

Schritt 4/5

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone mit Puderzucker und Rotwein verrühren. Gelatine leicht ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Mit 2-3 Esslöffeln der Mascarpone-Rotwein-Mischung verrühren, dann unter die übrige Mischung rühren. Kühl stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren.

Schritt 5/5

250 ml Sahne steif schlagen und unterheben. Die Rotwein-Creme auf den Kirschen verteilen. Torte 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Währenddessen Restliche Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen. Die Torte mit Sahnetupfen, Kirschen und Zitronenmelisse garnieren. Mit Puderzucker leicht bestäuben.

Video Tipp
Wie Sie Schlagsahne am besten unter eine Creme heben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
51,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
39,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
175,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages