Kirschtorte mit Schokolade und Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschtorte mit Schokolade und Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für die Füllung
750 g
Sauerkirschen entsteint
½
Zitrone Saft
3 EL
1 gestr. EL
50 g
800 g
5 EL
3 Päckchen
zum Verzieren
Für den Biskuitboden
4
150 g
1 Päckchen
50 g
50 g
1 TL
2 TL
Kaffeepulver (instant)
80 g
1 TL
1 EL
1 Prise
1
40 g
kalte Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSauerkirscheZuckerZuckerMehlZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Biskuitboden die Eier mit 4 EL warmem Wasser, Zucker und Vanillinzucker hell-schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und unterheben. Die Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Minuten backen, herausnehmen, in der Form etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen, Backpapier abziehen und auf einem Kuchengitter für mindestens 2 Std. auskühlen lassen.
2.
Für den Mürbeteigboden alle Zutaten rasch zum glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
3.
Den Mürbeteig zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie ausrollen, den Boden der mit Backpapier ausgelegten Springform damit auskleiden und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 12 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Kirschen mit Zitronensaft und Zucker aufkochen. Speisestärke 3 EL Wasser anrühren, in die Kirschen einrühren, aufkochen und binden lassen, dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Kleingehackte Schokolade im Wasserbad schmelzen.
5.
Den Biskuitboden 2x waagerecht durchschneiden.
6.
Den Mürbeteigboden auf eine Platte legen und mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen. Einen Biskuitboden aufsetzen und einen Tortenring (oder den Springformring) drum herum legen. Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen.
7.
Etwa 6 EL Sahne mit einem Löffel locker auf dem Biskuit verteilen, die Hälfte der aufgeben. Einen zweiten Biskuitboden aufsetzen und diesen leicht andrücken. 6 EL Sahne und übrige Kirschen darauf verteilen und den restlichen Biskuitboden aufsetzen, leicht andrücken. Die Torte ringsum mit der übrigen Sahne bestreichen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In die Torten-Oberfläche dekorativ mit Rillen verzieren und mit Schokoröllchen, Kirschen, Schokobohnen und Minzeblättchen belegen.