Kiwi-Haferflocken Müsli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kiwi-Haferflocken Müsli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein16 g(16 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K51,4 μg(86 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,8 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.082 mg(27 %)
Calcium365 mg(37 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt54 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Msp. Joghurtbutter
1 TL Zucker
50 g kernige Haferflocken (2 EL)
25 g Rosinen
1 Kiwi
2 EL Orangensaft
2 EL Zitronensaft
Joghurt (0,1 % Fett)
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL geschlagene Schlagsahne
Etwas ungespritze Orangenschale
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.
Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen. Zucker und Haferflocken hinzufügen und unter Rühren so lange erhitzen, bis die Haferflocken goldgelb sind. Rosinen untermischen und kalt stellen.
2.

Kiwi schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit Orangen- und Zitronensaft marinieren und zugedeckt einige Zeit durchziehen lassen. Joghurt mit dem Schneebesen glattrühren, mit Vanillinzucker abschmecken. Sahne locker unterziehen.

3.
Zum Servieren die Kiwischeiben mit dem Saft auf einem Teller anrichten, die kalten Haferflocken in die Mitte geben. Die Joghurtsahne darübergießen und mit in sehr feine Streifen geschnittener Orangen- und Zitronenschale garnieren.