Für die ganze Familie

Klare Gemüsesuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Klare Gemüsesuppe

Klare Gemüsesuppe - Rucolapesto rundet die klassische Suppe ab!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
263
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Rucola ist der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll enthalten. Dieser hilft dem Körper das pflanzliche Eisen aus den Bohnen besser aufnehmen zu können. Zusätzlich bindet der Farbstoff krebserregende Substanzen im Körper und kann so krebshemmend wirken.

Reichen Sie die Suppe als Hauptgericht, dann können Sie zusätzlich eine Handvoll Suppennudeln oder Reis mit in die Brühe geben und je nach Packungsangabe mitgaren.
Übrigens ist der Parmesan nicht für Vegetarier geeignet, da er mit tierischem Lab hergestellt wird. Möchten Sie die Suppe vegetarisch kochen, dann ersetzen Sie den Parmesan durch den ebenfalls italienischen Hartkäse Montello.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein13 g(13 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K40,6 μg(68 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium1.244 mg(31 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod19,8 μg(10 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin8,2 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Tomaten
4 Schalotten
300 g Prinzessbohne
8 Kartoffeln
7 EL Olivenöl
1 ½ l Gemüsebrühe
1 TL gemahlener Kümmel
2 TL Pinienkerne
1 Knoblauch
40 g Rucola
40 g Parmesan
Pfeffer
Salz
1 TL Zitronenschale
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, in Spalte schneiden. Schalotten schälen, fein hacken. Bohnen putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Kartoffeln schälen, vierteln oder achteln. 1 El Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten glasig dünsten, Gemüse, außer Tomaten, unter Rühren dazugeben, 5 Minuten andünsten. Gemüsebrühe zugeben, mit Kümmel würzen und zugedeckt 20–30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. 

2.

Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett langsam goldbraun rösten. Knoblauch schälen. Rucola putzen, waschen, trocken schleudern.

3.

Pinienkerne, Knoblauch und Rucola mit dem Stabmixer pürieren, restliches Öl langsam zufügen. Parmesan reiben und zusammen mit Pfeffer, Salz und Zitronenschale in das Pesto rühren. 

4.

Tomaten in die Suppe geben, diese abschmecken und mit Pesto servieren.