Klare Suppe mit Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klare Suppe mit Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
5
Zutaten
225 g
eingelegte Senfblatt
50 g
Glasnudeln eingeweicht
1 EL
4
1 l
450 g
Schweinerippchen in großen Stücken
2 EL
1 Prise
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2
frische Chilischoten entkernt und fein geschnitten, zum Garnieren
Produktempfehlung

Die eingelegten Senfblätter für diese Suppe finden Sie in Asialäden.

Zubereitungsschritte

1.

Weichen Sie die Senfblätter ein und schneiden sie in kleine Stücke. Sind sie zu salzig, müssen Sie sie noch länger einweichen.

2.

Weichen Sie auch die Glasnudeln ein. Gießen Sie anschließend die Glasnudeln ab, schütten Sie das Einweichwasser weg und schneiden Sie die Nudeln in etwa 5 cm lange Stücke.

3.

Erhitzen Sie das Öl in einer kleinen Pfanne. Braten Sie den Knoblauch darin unter Rühren goldgelb. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

4.

Kochen Sie die Brühe in einem Topf auf und garen Sie die Rippchen darin 10-15 Minuten

5.

Geben Sie Senfblätter und Glasnudeln dazu. Wieder aufkochen und mit Fischsoße, Zucker und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

6.

Garnieren Sie die Schalen vor dem Servieren mit dem gebratenen Knoblauch und den Chilistücken. Sehr heiß servieren.