Klassische Minestrone zubereiten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klassische Minestrone zubereiten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein25 g(26 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,6 g(49 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K165 μg(275 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure211 μg(70 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium1.933 mg(48 %)
Calcium494 mg(49 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure345 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
weiße Bohnen getrocknet
100 g
2
1
1
150 g
festkochende Kartoffeln
1
2
¼
1 Stange
2
1 Handvoll
150 g
grüne Bohnen
2 EL
100 g
1 l
Brühe Gemüse- oder Fleischbrühe
75 g
Pfeffer aus der Mühle
50 g
frisch geriebener Parmesan
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die weißen Bohnen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen lassen.
2.
Den Speck längs in Streifen und quer in Würfel schneiden. Die Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Kartoffeln, Sellerie, Zucchini, Wirsing und Lauch waschen, putzen bzw. schälen und fein würfeln oder in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Spalten schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die grünen Bohnen waschen, putzen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die eingewichten Bohnen abgießen und abtropfen lassen.
3.
Die Butter in einen heißen Topf geben und darin die Speckwürfel kurz anschwitzen. Nun nacheinander das gesamte, vorbereitete Gemüse dazu geben. Gut umrühren und die Brühe angießen, bis alles gut bedeckt ist. Einmal aufkochen lassen.
4.
Den Reis dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze mindestens 25-30 Minuten köcheln lassen, bis Bohnen, Kartoffeln, Gemüse und Reis gar sind. Nach Bedarf noch Brühe nachgießen.
5.
Zum Schluss abschmecken und mit frisch geriebenem Parmesan und ein paar Basilikumblättchen bestreut servieren.