Klassische Waffeln mit Sahne Blaubeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Klassische Waffeln mit Sahne Blaubeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1026
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.026 kcal(49 %)
Protein18 g(18 %)
Fett68 g(59 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E10,5 mg(88 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium452 mg(11 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren35,2 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin356 mg
Zucker gesamt40 g(160 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
125 g
100 g
250 g
1 TL
½ TL
250 g
Öl für das Waffeleisen
400 g
300 g
1 Päckchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereSchlagsahneMehlNaturjoghurtButterZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier trennen. Die Butter und 80 g Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Das Mehl, Backpulver und Zimt vermischen. Die Mehlmischung und den Joghurt zur Eiermasse geben und alles rasch verrühren.

2.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben. Das Waffeleisen mit Öl einpinseln und vorheizen. Aus dem Teig 12 Waffeln goldgelb backen und auskühlen lassen. Die Heidelbeeren waschen, sehr gut abtropfen lassen und anschließend mit dem restlichen Zucker mischen.

3.

Die Sahne steif schlagen und dabei den Vanillezucker unterrühren. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Waffeln spritzen. Die Heidelbeeren auf den Waffeln mit der Sahne verteilen. Jeweils drei Waffeln aufeinander türmen und servieren.