Klassischer Bienenstich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klassischer Bienenstich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
7977
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.977 kcal(380 %)
Protein182 g(186 %)
Fett502 g(433 %)
Kohlenhydrate688 g(459 %)
zugesetzter Zucker259 g(1.036 %)
Ballaststoffe47,8 g(159 %)
Automatic
Vitamin A3,8 mg(475 %)
Vitamin D14,4 μg(72 %)
Vitamin E91,9 mg(766 %)
Vitamin K32,9 μg(55 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin47,9 mg(399 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure469 μg(156 %)
Pantothensäure11,1 mg(185 %)
Biotin117,8 μg(262 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium4.612 mg(115 %)
Calcium1.650 mg(165 %)
Magnesium879 mg(293 %)
Eisen20,9 mg(139 %)
Jod161 μg(81 %)
Zink20,9 mg(261 %)
gesättigte Fettsäuren216,2 g
Harnsäure333 mg
Cholesterin2.184 mg
Zucker gesamt330 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Hefeteig
500 g
¼ l
Milch lauwarm
1 Würfel
60 g
1 Prise
2
50 g
Für den Mandelbelag
150 g
100 g
¼ l
300 g
gehackte Mandelkerne
Für die Vanillecreme
½ l
1
3
100 g
1 Prise
6 Blätter
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchMandelkernMilchSchlagsahneButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aus alle Zutaten für den Hefeteig einen glatten Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
2.
1. Den Teig auf einem gefetteten und gemehlten Backblech auswellen.
3.
2. Die Butter schmelzen, den Zucker darin auflösen und die Sahne zugießen,
4.
alles aufkochen, die Mandeln einrühren und etwas köcheln lassen (5
5.
Min. ).
6.
3. Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen.
7.
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.
8.
4. Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren.
9.
5. Die Mandelmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und nochmals 15
10.
Min. gehen lassen.
11.
Den Kuchen in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180°C ca. 30 Min. backen.
12.
6. Vanilleschote in die Milch rühren und aufkochen, vom Herd nehmen,
13.
etwas abkühlen lassen und die Schote herausfischen.
14.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
15.
7. Die warme Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, alles auf ein heißes
16.
Wasserbad stellen, so lange schlagen, bis die Creme etwas eindickt, nicht
17.
kochen! Vom Wasserbad nehmen, etwas abkühlen lassen.
18.
8. Den etwas abgekühlten Kuchen mit einem Messer quer halbieren.
19.
9. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. Die Creme
20.
auf ein kaltes Wasserbad stellen, unter Rühren abkühlen, gelieren lassen.
21.
Sahne steif schlagen und sobald die Creme zu gelieren beginnt unterheben.
22.
10. Die nun feste Vanillecreme auf dem unteren Boden verstreichen.
23.
Die Mandeldecke in 20 Teile schneiden und auf dem Boden mit der Creme auflegen (so wird die Creme beim späteren Aufschneiden nicht aus dem Kuchen gequetscht).
Schlagwörter