Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Klassischer Flammkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klassischer Flammkuchen
Health Score:
Health Score
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
20 g
200 g
200 g
200 ml
lauwarmes Wasser
1 TL
200 g
Frühstücksspeck in Scheiben
2
400 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeRoggenmehlWeizenmehlWasserSalzFrühstücksspeck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, mit beiden Mehlsorten und 1 TL Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten bis er sich vom Schüsselrand löst und zugedeckt an einem warmen Ort bis auf doppelte Größe gehen lassen (ca. 40 Minuten).
2.
Den Speck in feine Streifen schneiden. Den Backofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Zwiebeln schälen und würfeln, mit dem Schmand vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
4.
Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, zu einem großen Fladen dünn ausrollen und auf ein gefettetes (oder mit Backpapier belegtes) Backblech legen, Schmand darauf verstreichen (Rand von 1-2 cm frei lassen), Speckstreifen darüber streuen, dann im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar