0
Drucken
0

Kleine Apfeltartes mit Beeren

Kleine Apfeltartes mit Beeren
254
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben (à 45 g) TK-Blätterteig
1 Apfel
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
4 TL Hagebuttenkonfitüre
einige rote Johannisbeerrispe und Heidelbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteigscheiben nebeneinander 10-15 Minuten auftauen lassen. Apfel abspülen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse ausstechen. Apfel in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben mit gut 1 EL Puderzucker bestäuben.

2

Aus jeder Blätterteigscheibe einen Kreis (etwa 10 cm Durchmesser) ausstechen. Die Blätterteigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Apfelscheiben darauf verteilen und mit dem restlichen Puderzucker bestäuben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 18-20 Minuten backen. Die Äpfel in den letzten 5 Minuten mit der Hagebuttenkonfitüre bepinseln.

3

Johannisbeerrispen abspülen und trockentupfen. Heidelbeeren verlesen. Die Tartes mit den Beeren anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Top-Deals des Tages

1000 Stück MINI GLÜCKSKÄFER aus Holz MARIENKÄFER selbstklebend Tischdeko
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Jerrybox Kosmetikspiegel mit Beleuchtung 360? Rotation Schminkspiegel mit 7-Facher Vergrößerung LED Beleuchteter Makeup Spiegel
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages