Kleine Apfeltörtchen

mit Aprikosen-Lakrtiz-Glasur
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Apfeltörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
1235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.235 kcal(59 %)
Protein13 g(13 %)
Fett90 g(78 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium263 mg(7 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren56,4 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
6
Zutaten
6 Scheiben Blätterteig (TK) à 45 g
6 Apfelscheiben (Kerngehäuse ausgestochen, ca. 0,5 cm dick)
30 g Mandelblättchen
1 EL gesüßte Kondensmilch
150 g Aprikosenmarmelade
6 Stiele Lakritzkraut
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigMandelblättchenLakritzkraut

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig gerade eben auftauen lassen.

2.

Apfelscheiben auf die Blätterteigscheiben legen und mit einem Teigränder im Abstand von ca. 8-10 mm rund ausradeln. Überstehende Teigräder hoch drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

3.

Mandelblättchen mit Kondensmilch mischen und auf den Apfelscheiben verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 12-15 Minuten backen.

4.

Marmelade 2-3 Minuten unter Rühren kochen. Lakritzkraut abspülen und die Blättchen fein hacken. Lakritzkraut unter die Marmelade rühren und die Apfeltörtchen damit bepinseln.