Kleine Blätterteig-Apfel-Tartes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Blätterteig-Apfel-Tartes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
854
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien854 kcal(41 %)
Protein4 g(4 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate115 g(77 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium440 mg(11 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren26,4 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin108 mg
Zucker gesamt91 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 säuerliche Äpfel
1 Zitrone Saft
80 g weiche Butter
200 g Zucker
300 g Blätterteig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigZuckerButterApfelZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kernhaus herausschneiden. Die Viertel in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Tarteformen jeweils dick mit insgesamt 60 g Butter ausstreichen. Auf die Butter eine dicke Schicht Zucker (ca. 100 g) streuen und die Apfelstücke kreisförmig nebeneinander darauf setzen.
2.
Die Kuchenformen bei mittlerer Hitze auf dem Herd etwa 10 Minuten heiß werden lassen und vom Herd ziehen wenn der Zucker zu karamellisieren beginnt. Kurz abkühlen lassen, dann den restlichen Zucker aufstreuen und den Rest der Butter in Flöckchen darauf verteilen.
3.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Den Teig ausbreiten und 4 Kreise, jeweils etwas größer als die Förmchen, ausstechen oder -schneiden. Auf die Äpfel legen und an den Rändern nach unten in die Formen drücken.
5.
Die Tartes im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, vorsichtig stürzen und lauwarm oder ausgekühlt servieren.