Kleine Canneles

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Canneles
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert215 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium111 mg(3 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterVanilleschoteEiButter

Zutaten

für
10
Zutaten
1
500 ml
50 g
2
1
150 g
150 g
20 ml
Butter für die Förmchen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben. Beides mit der Milch aufkochen lassen. Die Butter in Würfel schneiden, die Milch zur Seite stellen und die Butterwürfel unterrühren, etwas abkühlen lassen. Die Vanilleschote entfernen. Die Eigelbe und das Ei mit dem Zucker weiß-schaumig schlagen, das Mehl darüber sieben und unterheben. Die Milch langsam dazu rühren, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Den Teig vollständig auskühlen lassen anschließend den Rum hinzufügen. Den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Am nächsten Tag den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Kleine Cannelés-Förmchen ausbuttern und den Teig zu 3/4 einfüllen, in den Ofen schieben und 10 Minuten backen. Anschließend bei 180°C ca. 40 Minuten fertig backen.
4.
Anschließend aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und aus den Förmchen lösen. Am besten noch warm servieren.
Zubereitungstipps im Video