Kleine Cornflakes Schnitzel mit gemischtem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Cornflakes Schnitzel mit gemischtem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
58 / 100
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein43 g(44 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K15,2 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium535 mg(13 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure298 mg
Cholesterin214 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Hähnchen-Sticks
60 g Cornflakes
60 g Pankobrösel
600 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 Eier
Pflanzenöl zum Frittieren
Für das Gemüse
1 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g saure Sahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Gemüse den Brokkoli waschen die Röschen abtrennen. Den Strunk großzügig schälen und in dünne Stifte schneiden. Den Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten mit viel Biss blanchieren. Abgießen und abschrecken. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Sojasprossen abbrausen und abtropfen lassen.
2.
Den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen. Die Cornflakes im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit dem Panko mischen und auf einen Teller streuen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestauben. Durch die verquirlten Eier ziehen und anschließend mit der Panko-Mischung panieren. Portionsweise im heißen Öl (ca. 170°C) 2-3 Minuten goldbraun und knusprig frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und im Ofen warm halten.
3.
Während das Hähnchen frittiert für das Gemüse das Öl in eine heiße Pfanne geben. Darin die Paprika mit den Zwiebeln 2-3 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Den Brokkoli, die Nüsse und Sprossen untermischen und 2-3 Minuten mitbraten. Dann mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Mit den Hähnchensticks auf Tellern anrichten. Die Sour Cream in einem Schälchen dazu servieren.
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog