Kleine Cremetörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Cremetörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
weiche Butter für die Backformen
1
Blätterteig ca. 300 g
Mehl zum Arbeiten
500 ml
200 g
2 EL
10 g
1 Prise
1 Prise
2
3
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerVanillezuckerButterBlätterteigMehl

Zubereitungsschritte

1.
Ein Muffinblech (oder 12 kleine Backformen) mit Butter auspinseln. Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche etwas größer ausrollen und 12 Kreise von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Mit dem Teig die Förmchen auskleiden.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Milch aufkochen. Den Zucker, den Vanillezucker und die Stärke vermischen und zur Milch geben. Gut verrühren und 2-3 Minuten kochen lassen, bis die Milch etwas eindickt. Vom Herd ziehen und das Salz, den Zimt, die Eier und die Eigelbe unterrühren. Die Creme in die Törtchen füllen und im Ofen 12-15 Minuten backen. Die Törtchen auskühlen lassen und servieren.