0

Kleine Gugelhupfe und Muffins

Kleine Gugelhupfe und Muffins
0
Drucken
45 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 2/6
6 Vertiefungen eines Muffinsblechs mit Papierförmchen auskleiden und 6 Vertiefungen eines Mini-Gugelhupfblechs mit Butter auspinseln.
Schritt 3/6
Das Mehl mit Backpulver und Natron in einer Schüssel mischen. In einer weiteren großen Rührschüssel das Ei mit dem Zucker, Vanillezucker, Öl und Buttermilch verrühren. Die Mehlmischung unterrühren. Den Teig halbieren. Unter eine Hälfte den Kakao mit dem Rum rühren. Unter den anderen Teig den Safran quirlen. Den Schokoteig in die Muffinförmchen geben. Den Safranteig auf die Gugelhupfförmchen aufteilen. Die Küchlein im Ofen (Mitte) 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Schritt 4/6
Danach kurz abkühlen lassen, aus den Formen lösen und auskühlen lassen.
Schritt 5/6
Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und die kleinen Gugelhupfe damit übergießen. Mit den Zuckerperlen verzieren.
Schritt 6/6
Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und je 1 EL auf die Muffins geben. Die Schokolinsen hineindrücken. Alle Küchlein fest werden lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages