Kleine Käsekuchen mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Käsekuchen mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g
3 EL
Für den Teig
125 g
2 TL
75 g
gehackte Mandelkerne
1 Prise
75 g
125 g
kalte Butter
1
Butter für die Form
Für die Füllung
4
1 kg
200 g
1 Päckchen
1 TL
Außerdem
200 g
200 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenKakaopulverMandelkernSalzZuckerButter
Produktempfehlung

Einfrieren: Ja

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Rosinen in Rum einweichen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit dem Kakaopulver, Mandeln, Salz und Zucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

2.

Den Teig zwischen 2 Lagen Backpapier dünn ausrollen, eine gebutterte Springform mit dem Teig auskleiden und mit einer Gabel etwas einstechen. Für die Füllung die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Quark, dem Zucker, dem Vanillepudding und der Zitronenschale verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und mit den Rosinen unter die Quarkmasse heben. Die Füllung auf dem Teig gleichmäßig verteilen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen 40-50 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe machen).

3.

Den Kuchen gut auskühlen lassen, mit einem runden, bemehlten Ausstecher von 6 cm Durchmesser kleine Törtchen ausstechen und diese mit Hilfe eines kleinen, spitzen Messers von dem Ausstechring lösen. Die Himbeeren verlesen. Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Jeweils 1 Drittel von beiden Früchten mit dem Zucker und 2 EL Wasser in einem kleinen Töpfchen aufkochen lassen. Pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Törtchen mit der Fruchtsauce beträufeln und mit den restlichen Früchten belegen. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Erdbeerpüree zubereiten