print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kleine Mandel-Hefeküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Mandel-Hefeküchlein
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
6
Zutaten
60 g
50 g
getrocknete Aprikosen
30 g
3 EL
300 g
100 g
30 g
frische Hefe
160 ml
lauwarme Milch
100 g
weiche Butter
3
1 Prise
1 Msp.
30 g
gehackte Mandelkerne
Mehl für die Tassen
Butter für die Tassen
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseSultanineZuckerHefeMilchButter

Zubereitungsschritte

1.
Das Orangeat und die Aprikosen klein würfeln. Mit den Sultaninen und dem Likör mischen und durchziehen lassen.
2.
Das Mehl mit dem Zucker in einer Schüssel mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in der Milch auflösen und zusammen mit der Butter, den Eigelben, dem Salz und Zitronenabrieb zur Mehlmischung geben. Alles gut zu einem lockeren Teig verkneten, evtl. noch etwas Milch oder Mehl ergänzen. Abdecken und ca. 1 Stunde an einem warmem Ort ruhen lassen.
3.
Die Gläser (oder Tassen) mit Butter auspinseln und mit Mehl ausstauben. Die Früchte und die Mandeln unter den Teig kneten, in 6 Portionen teilen und in die Gläser geben. Abgedeckt nochmals ca. 30 Minuten ruhen lassen.
4.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die kleinen Panettoni auf einem Blech ca. 35 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.
5.
Luftdicht verpackt halten Sie sich ca. 1 Monat.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen