Kleine Mangoaufläufe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Mangoaufläufe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein15,47 g(16 %)
Fett12,17 g(10 %)
Kohlenhydrate76,89 g(51 %)
zugesetzter Zucker37,44 g(150 %)
Ballaststoffe3,97 g(13 %)
Vitamin A422,07 mg(52.759 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,97 mg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,64 mg(58 %)
Niacin5,06 mg(42 %)
Vitamin B₆0,37 mg(26 %)
Folsäure129,39 μg(43 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,15 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,62 μg(21 %)
Vitamin C92,86 mg(98 %)
Kalium589,19 mg(15 %)
Calcium59,67 mg(6 %)
Magnesium38,18 mg(13 %)
Eisen1,04 mg(7 %)
Jod80,67 μg(40 %)
Zink0,77 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Cholesterin228,77 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerRohrzuckerButterLimettensaftMangoSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
3
reife Mangos
120 g
30 g
1 EL
4
12
30 g
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.

Mangos schälen, vom Kern befreien. Das Fruchtfleisch grob kleinschneiden und mit dem Zucker im Mixer pürieren. Eigelb und Limettensaft hinzufügen. Nochmal 30 Sec. weiterpürieren.

2.

Eiweiß mit einer Prise Salz und 30 g Zucker zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Mangocreme heben. Backofen auf 150° vorheizen. 6 kleine Förmchen mit Butter einfetten.

3.

Jeweils etwas Rohrzucker auf die Böden verteilen. Die Mangomasse einfüllen und 12-15 Min. backen.

Zubereitungstipps im Video