Kleine Marhmallow-Pfannkuchen mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Marhmallow-Pfannkuchen mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
320 ml
2
1 EL
1 Prise
½ TL
200 g
40 g
flüssige Butter
Butter zum Braten
75 g
50 ml
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchEiZuckerSalzButterZartbitterschokolade

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit den Eiern und dem Zucker verrühren. Das Salz, Backpulver und Mehl vermischen, nach und nach mit der Milchmischung zu einem glatten Teig verrühren. Die Butter einrühren.
2.
Jeweils 1 Butterflöckchen in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine kleine Kelle Teig darin verteilen. 3 Minuten zu einem Pfannkuchen braten, dabei nach 2 Minuten wenden. Wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.
3.
In der Zwischenzeit die Schokolade zusammen mit der Sahne erhitzen und unter Rühren auflösen. Die Marshmallows klein schneiden. Die Pfannkuchen auf Tellern anrichten, mit der Schokoladensauce beträufeln und die Marshmallows darüber verteilen.