print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kleine Muffins mit rosa Zuckerguss und Blüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Muffins mit rosa Zuckerguss und Blüten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
24
Stück
weiche Butter für die Formen
Mehl für die Formen
120 g
weiche Butter
3
80 g
80 g
40 g
2 EL
gemahlene Mandelkerne
½ TL
Zitronenschale unbehandelt
2 TL
1 Prise
120 g
1 TL
1 TL
verschiedene kandierte Blüten für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiZuckerHaferflockeMandelkernZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Ein Mini-Muffinblech mit 24 Vertiefungen mit Papierförmchen auslegen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier und den Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen (ca. 5 Minuten). Das Mehl mit den Haferflocken, den Mandeln, dem Abrieb, Backpulver und Salz vermengen. Abwechselnd mit der Butter rasch unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 10 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.
3.
Zum Verzieren den Puderzucker mit dem Zitronensaft und dem Sirup zu einem Guss anrühren. Die Muffins damit beträufeln und nach Belieben mit Zuckerblüten garniert servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter