Kleine Orangentörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Orangentörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
85
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien85 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium48 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Für den Guss
150 g
2 TL
Zutaten
1 EL
1 Prise
3
200 g
1 TL
1
unbehandelte Orange Abrieb
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlVanillezuckerOrangensaftOrangensaftSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz cremig rühren. Nach und nach unter weiterem Rühren die Eier zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Abrieb vermischt untermengen. Den Orangensaft unterrühren und den Teig in kleine Papierbackförmchen (falls nötig, 2 Stück ineinander stellen). Auf ein Backblech stellen und im Ofen 8-10 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
3.
Für den Guss den Puderzucker mit dem Orangensaft dickflüssig anrühren. Auf die Törtchen gießen oder streichen und trocknen lassen.