Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kleine Pizzen mit Käse und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Pizzen mit Käse und Tomaten
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 16 Minipizzen, ca.
Für den Tomaten-Belag
1
150 g
passierte Tomaten
2 EL
60 g
schwarze Oliven entsteint
1 Hand voll
Olivenöl zum Bepinseln und Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Die Hefe zerbröckeln und mit 3-4 EL lauwarmem Wasser glatt rühren. Das Mehl in einer Schüssel mit der angerührten Hefe, dem Zucker, Salz, dem Öl und ca. 150 ml lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr am Schüsselrand klebt, evtl. die Mehlmenge leicht variieren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.
Schritt 2/6
Für den Käse-Belag die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Beide Käsesorten mit dem Oregano vermengen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 3/6
Für die Tomatenbelag den Knoblauch schälen und zu den Tomaten in eine Schüssel pressen. Die Kapern und Oliven gut abtropfen lassen. Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Schritt 4/6
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein (oder mehrere) Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 5/6
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten, zu einer Rolle formen und in ca. 16 Stücke teilen. Mit dem Nudelholz zu kleinen Pizzen ausrollen, auf das vorbereitete Blech legen und mit etwas Olivenöl bepinseln. Die Hälfte der Pizzen mit den Zwiebeln und der Käsemischung bestreuen. Die zweite Hälfte mit der Tomatensauce bestreichen, salzen, pfeffern und mit den Oliven sowie den Kapern belegen. Bei allen Pizzen einen schmalen Rand freilassen. Alle Beläge mit ein wenig Öl überträufeln und im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen.
Schritt 6/6
Die Tomaten-Pizzen mit dem Rucola garnieren und alle Pizzen nach Belieben auf kleinen Tellern angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Kalunagoods Rubbel Weltkarte (Deutsch) - 84 x 58 cm Landkarte mit Flaggen zum Rubbeln + A3 Bonus Europa Rubbelkarte - XXL Poster zum Freirubbeln in Schwarz/Gold, inkl. Geschenk-Verpackung
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Vakuumierer Profi- Folienrollen
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
DESTRIC 2-In-1 Bügeleisen, Dampfbügeleisen (2200W, 30g/Min, 160g/Min Dampfstoß, Abschaltautomatik, Trockenbügeln Funktion, Variable Temperatu und Einstellbar Dampf) für Professionelles Heimgebrauch
VON AMAZON
20,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages