Kleine Quiche mit Brokkoli, Pilzen und Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Quiche mit Brokkoli, Pilzen und Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Teig
160 g
½ TL
1
100 g
Für den Belag
170 g
2
125 g
125 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 EL
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Förmchen
4
80 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliMehlFrischkäseSchlagsahneButterPinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Salz mischen, auf die Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen sämtliche Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Den Brokkoli waschen, putzen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Die Eier mit dem Frischkäse und der Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen, beiseite stellen und abkühlen lassen.
5.
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
6.
Den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen und diese auf bemehlter Arbeitsfläche etwas Größer aus die Förmchen ausrollen. Die gebutterten Formen damit auskleiden und einen Rand hochziehen. Den Brokkoli in den Förmchen verteilen, mit der Eiersahne begießen und mit den Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.
7.
Zwischenzeitlich die Pilze putzen, die Wurst falls nötig pellen und beides in schmale Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit 1 EL Öl die Wurst und Pilze unter gelegentlichem Schwenken anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Die fertigen Törtchen aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus den Förmchen lösen, auf Teller anrichten und mit den Pilzen und der Wurst angerichtet servieren.