Kleine Schoko-Nuss-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Schoko-Nuss-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
713
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien713 kcal(34 %)
Protein13 g(13 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin19,9 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium377 mg(9 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin237 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
8
Zutaten
weiche Butter für die Gläser
weiche Brotbrösel für die Gläser
100 g Zartbitterkuvertüre
6 Eier
1 EL Zitronensaft
250 g Butter
220 g Zucker
200 g Walnusskerne
150 g Mehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Gläser ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen.
2.
Die Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach die Eigelbe zugeben und die abgekühlte Schokolade unterziehen. Die Hälfte der Walnüsse grob hacken, die übrigen fein mahlen. Das Mehl und die gehackten sowie gemahlenen Nüsse untermengen und den Eischnee unterheben. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3.
Aus dem Ofen nehmen, gut auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.