0

Kleine Schokoladenkuchen mit Quitten

Kleine Schokoladenkuchen mit Quitten
0
Drucken
1598
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Zum Verzieren
100 g
Für die Schokoküchlein
½
250 ml
150 g
70 g
70 g
8
8
70 g
100 g
Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
1 kg
1 Stange
250 g
250 g
3 EL
50 g
60 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Den Backofen auf 180° Ober-und Unterhitze vorheizen. Für das Quittenkompott die Quitten schälen, entkernen, vierteln und in gleichmäßige Spalten schneiden. Die Zimtstange in Stücke teilen. Den Zucker, Honig, Essig, Zimt und 350 ml Wasser in einen Topf gehen und aufkochen lassen. Die Quittenscheiben dazugeben und bei kleiner Hitze 20-30 Minuten ziehen lassen. Die Früchte herausnehmen und mit den Mandelstiften in eine Schale geben. Den Saft weiterkochen lassen, bis er etwas eingedickt ist, dann abkühlen lassen.

Schritt 2/4

Zu dem abgekühlten Saft den Cognac dazugeben und den fertigen Sud über die Früchte gießen. Für die Schokoküchlein die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Milch zusammen mit der Vanilleschote und dem -mark aufkochen lassen. Die zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren, kurz mit anschwitzen, dann die Vanilleschote aus der Milch nehmen und die heiße Milch in die Mehlschwitze einrühren.

Schritt 3/4

10 Minuten leicht unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Dann die Mischung in eine Rührschüssel geben, etwas abkühlen lassen und 2 ungeschlagene Eiweiße unterrühren. Die Eigelbe nacheinander einrühren und die Masse immer wieder glatt rühren. Die geschmolzene Kuvertüre sowie die Nüsse einrühren. Das restliche Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und ca. 1/4 davon mit dem Schneebesen unter die Masse rühren.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 4/4

Den Rest mit einem Spatel vorsichtig unterziehen. Die Förmchen buttern und mit Zucker ausstreuen. Die Masse mit einem Spritzbeutel mit großer Lochtülle bis zu 3/4 in die Formen füllen. Die Förmchen in ein heißes Wasserbad stellen (Fettpfanne) und im vorgeheizten Backofen 25 - 30 Minuten backen. Die fertigen Törtchen herausnehmen, auskühlen lassen und stürzen. Die Törtchen mit etwas geschmolzener Kuvertüre verzieren und mit dem Quittenkompott auf Teller anrichten und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Vanble Türgriff Puffer -10er Set Türgriffstopper Türklinkenschutz Wandpuffer Anschlagdämpfer Türstopper Zum Schutz von Wand und Möbel Transparent
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Reise-Kaffeetasse mit Löffel, Kamera-Objektiv-Kaffeetassen Kaffeetassen Becher Tasse mit Deckel-Edelstahl-Trommel-Schale Auslaufsicherer breiter Mund für Kaffee-Milch-Tee Wasser - ideales Geschenk Canon EF24-105mm f / 4L IS USM Objektiv
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Supportiback Orthopädisches Lendenkissen und Lordosekissen – ergonomisches Rückenkissen aus Visco-Memory-Schaum zur Entlastung des Oberen und Unteren Rückenbereichs – für Zuhause, Büro und unterwegs
VON AMAZON
15,87 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages