Kleine Stollenmuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Stollenmuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium169 mg(4 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
400 g
1 Würfel
Hefe 21 g
1 TL
150 ml
1
unbehandelte Orange
50 g
225 g
Margarine vegan
50 g
50 g
Mehl zum Arbeiten
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe hineinbröckeln mit dem Vanillezucker und 2-3 lauwarmer Mandelmilch verrühren. Abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Orange heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Rosinen im Orangensaft einweichen. 175 g Margarine bei kleiner Hitze schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.
3.
Übrige Milch mit dem Orangenabrieb, Zucker und der flüssigen Margarine zum Vorteig geben. Die Rosinen samt Orangensaft und die Mandeln ergänzen und alles zu einem glatten Teig verkneten der sich vom Schüsselrand löst. Falls nötig, noch Milch oder Mehl dazu geben. Abgedeckt nochmals ca. 1 Stunde ruhen lassen.
4.
Den Teig auf bemehlter Fläche zu einer Rolle formen und in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Zu Kugeln formen und in ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen setzen. Nochmals ca. 15 Minuten ruhen lassen.
5.
Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Muffins im Ofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend etwas abkühlen lassen. Die übrige Margarine schmelzen lassen und die lauwarmen Muffins damit bestreichen. Mit Puderzucker bestauben und auskühlen lassen.