Kleine Windbeutel mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Windbeutel mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
61
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien61 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
25
Für die Schokosauce
100 ml
125 ml
Für den Teig
125 g
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchlagsahneEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Brandteig 200 ml Wasser und Butter und dem Zucker zusammen aufkochen. Das Mehl auf einmal zugeben und unterrühren. Den Teig unter Rühren so lange “abbrennen“, bis ein Kloß entstanden ist und sich am Topfboden ein weißer Belag gebildet hat. Den Teigkloß in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Dann die Eier nacheinander unterschlagen, dabei jedes Ei gut verrühren, bevor das nächste zugegeben wird.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Tupfen in ein Mini-Muffinblech spritzen (oder direkt auf Backpapier spritzen). Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Für die Füllung die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit dünner Tülle füllen und in die Windbeutel spritzen.
4.
Für die Schokosauce die Schokolade klein hacken und in der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen, über die Windbeutel träufeln und servieren.