Kleine Zwiebeltörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Zwiebeltörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
615
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Törtchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien615 kcal(29 %)
Protein15 g(15 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E9,6 mg(80 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium532 mg(13 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Für den Teig
200 g Mehl
½ TL Salz
175 g Magerquark
4 EL Öl
Öl für die Förmchen
Für den Belag
100 g Crème fraîche
200 ml Schlagsahne
2 Eier
100 g Speck gewürfelt
1 Knoblauchzehe
50 g Parmesan
600 g Schalotten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Teigzutaten mit 3-4 EL Eiswasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Die Tortelettformen ölen.
2.
Schalotten schälen und halbieren. Knoblauch schälen, fein hacken, mit Sahne, Parmesan, Eiern und Creme fraiche verrühren, salzen und pfeffern. Speck in einer Pfanne kurz anbraten und vom Feuer nehmen.
3.
Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, in 6 Teile teilen und rund auswellen, die Tortelett-Förmchen damit auskleiden. Dann Eiersahne in die Förmchen füllen, so dass diese ca. zur Hälfte gefüllt sind. Speck darauf streuen und die Schalotten darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C Ober-Unterhitze ca. 25-30 Min. goldbraun backen.