Kleiner Gugelhupf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleiner Gugelhupf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein11,63 g(12 %)
Fett19,28 g(17 %)
Kohlenhydrate54,81 g(37 %)
zugesetzter Zucker12,47 g(50 %)
Ballaststoffe1,43 g(5 %)
Vitamin A132,29 mg(16.536 %)
Vitamin D0,78 μg(4 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,38 mg(35 %)
Niacin2,53 mg(21 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure23,19 μg(8 %)
Pantothensäure0,18 mg(3 %)
Biotin8,49 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,41 μg(14 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium278,8 mg(7 %)
Calcium99,17 mg(10 %)
Magnesium37,84 mg(13 %)
Eisen2,29 mg(15 %)
Jod19,13 μg(10 %)
Zink0,54 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren7,53 g
Cholesterin67,95 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMandelkernZuckerButterHefeButter

Zutaten

für
8
Zutaten
weiche Butter für die Form
weiche Mehl für die Form
400 g
100 g
gemahlene Mandelkerne geschält
½ Würfel
frische Hefe ca. 21 g
200 ml
100 g
2
100 g
weiche Butter
Zum Verzieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Formen ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Mandeln dazu streuen und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe mit 2-3 EL lauwarmer Milch und 2 EL Zucker verrühren und auflösen. In die Mehlmulde gießen, mit etwas Mehl zu einem Vorteig anrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Eier mit der Butter, der restlichen lauwarmen Milch und dem übrigen Zucker mit in die Schüssel geben und zu einem mittelfesten Teig verkneten. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Anschließend nochmal gut durchkneten und in 8-10 Stücke teilen. Zu Kugeln formen und in die Formen legen. Nochmal ca. 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.
4.
Anschließend im Backofen ca. 35 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Anschließend aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form gestürzt auskühlen lassen.
5.
Vor dem Servieren mit reichlich Puderzucker bestauben und mit Streuseln bestreuen.
Zubereitungstipps im Video