Kleiner Ricotta-Käsekuchen mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleiner Ricotta-Käsekuchen mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
50 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein10 g(10 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium322 mg(8 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
12
Zutaten
120 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
1 kg Ricotta
40 g Speisestärke
2 EL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
2 EL Kakaopulver
Für die Kirschen
36 Kirschen
2 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
100 ml Portwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaZuckerButterPortweinVanillezuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 12 Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffinblechs setzen.

2.

Die Butter mit Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach unterschlagen. Den gut abgetropften Ricotta, die Stärke, den Vanillezucker, Backpulver, Zitronenabrieb und Salz unterrühren. Ein Drittel vom Teig abnehmen und den Kakao unterziehen. Diesen dann in die Förmchen füllen und den hellen Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, die Papierförmchen aus dem Blech nehmen und auskühlen lassen.

3.

Die Kirschen waschen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Mit dem Zitronensaft und Portwein ablöschen, die Kirschen zugeben, kurz aufkochen lassen, dann vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.

4.

Die Mini-Käsekuchen aus den Papierförmchen lösen und mit den Kirschen garniert servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite