0

Kleiner Schoko-Käsekuchen aus der Mikrowelle

Kleiner Schoko-Käsekuchen aus der Mikrowelle
0
Drucken
452
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
34 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Tassen à 225 ml
50 g Löffelbiskuit
20 g Butter
40 g Zartbitterschokolade
1 Ei
3 EL Sahnequark
40 g Zucker
Jetzt zuschlagen!1 Msp Vanillemark
1 TL Zitronensaft
1 Prise Salz
60 g Mehl
1 Prise Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Löffelbiskuits im Gefrierbeutel zu feinen Krümeln zerkleinern und die Krümel auf die Tassen verteilen. 10 g Butter in kleine Stücke schneiden, darauf geben und nacheinander in der Mikrowelle bei 800 Watt ca. 50 Sekunden schmelzen lassen. Danach mit einer Gabel die flüssige Butter und die Krümel vermengen.
Schritt 2/3
Die Schokolade klein hacken und mit der übrigen Butter in der Mikrowelle bei 800 Watt ca. 1 Minute schmelzen lassen. Danach glatt rühren.
Schritt 3/3
Das Ei mit dem Quark, Zucker, Vanillemark, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig quirlen. Die Schoko-Butter unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazu geben und rasch unterrühren. Den Teig auf die Krümel in den Tassen verteilen und nacheinander bei 800 Watt ca. 2 Minuten garen. Kurz abkühlen lassen, dann servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 3er-Set Schuhboxen / Aufbewahrungsboxen für Schuhe 'Drop F
VON AMAZON
23,39 €
Läuft ab in:
Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Emolli Bettdecken Super weich atmungsaktiv Bettdecke Steppdecke für Winter und Sommer
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages